Alexander Czeh M.Sc. in Sustainable Transport, Transport Politics and Planning of Transport, MBA Sustainable Mobility Management PhD-Kandidat Alexander promoviert an der ISU über die Potenziale der Verkehrstransformation für die Neugestaltung des stadteigenen Raums. In seiner Dissertation untersucht er beispielsweise, ob durch die Verkehrstransformation hin zu nachhaltiger Mobilität durch den Rückbau der Autoinfrastruktur in Städten mehr Wohnraum gewonnen werden kann (experi-mobilitaet.de/?cat=5). Alexander studierte an den Technischen Universitäten Dresden, Delft und Berlin, hat einen MBA in Nachhaltigem Mobilitätsmanagement und einen M.Sc. in Verkehrsökonomie. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Als Experte für nachhaltige Mobilität mit den Schwerpunkten Aktive Mobilität, Lastenradtransport, Paratransit und Landnutzungsplanung arbeitete Alexander in verschiedenen Projekten in Georgien, Deutschland, Kasachstan, Laos, Liberia, Ukraine, Saudi-Arabien, Tansania und Vietnam. Majd Murad M.A. Architect Research Assistant T: +49 531/ 391-3549 M: majd.murad@tu-braunschweig.de Majd Murad studierte Architektur an der Arab International University in Damaskus und der Technischen Universität Berlin. Er erwarb seinen Master in Medienarchitektur an der Bauhaus-Universität Weimar, seine Arbeit konzentrierte sich auf die Umsetzung von Machine Learning und Computer Vision Algorithmen bei der Analyse urbaner Räume. Er hat mitgeholfen, eine Reihe von Konferenzen zum Thema Nachkriegsstädte zu organisieren, was zur Schaffung des Syrischen Labors für virtuelle Stadtplanung SYLAVUP führte, das er derzeit leitet. Wenn Sie mehr Details interessieren, empfehlen wir Ihnen, den Lehrplan und das Modulhandbuch als Informationsquellen zu studieren.

Zur Vorbereitung auf ein erfolgreiches Studium empfehlen wir auch den Online-Mathematik-Brückenkurs. Oskars Redbergs Dr.-Ing. (Brandenburg TU, Magna Cum Laude), M.A. (Städelschule), M.Sc. Arch. Mitglied von ICOMOS, CIVVIH, Architect Scientific Coordinator T:+49 531/ 391-3540 M: o.redbergs@tu-braunschweig.de Oskars Redbergs hat die Dissertation “Transformation Projects of Historic Urban Structure and Architecture in the Historic Centre of Riga (HCR) – Territory of the UNESCO World Heritage Site, since 1997” abgeschlossen.